65-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein 65 Jahre alte Radfahrer ist am Mittwochabend mit einem Skateboard-Fahrer zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Ein 14-jähriger Skateboard-Fahrer war gegen 13.15 Uhr auf der Peliserkerstraße in Höhe der Schule aus noch ungeklärter Ursache von seinem Board abgerutscht. Sein Board ist unkontrolliert auf die Fahrbahn und gegen das Vorderrad des Radfahrers gerollt.

Der Radfahrer stürzte und zog sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Er wurde nach notärztlicher Versorgung dem Klinikum Aachen zugeführt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert