Kerkrade - 53-Jähriger mit Messer verletzt

53-Jähriger mit Messer verletzt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Kerkrade. In der Carboonstraat im niederländischen Kerkrade ist es am Samstagnachmittag zu einer Messerstecherei gekommen. Dabei wurde ein 53-jähriger Bewohner verletzt, der mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Als die Polizei eintraf, waren vier polnische Männer in der Wohnung. Ein Streit zwischen zwei Personen aus der Gruppe hatte zu der Messerstecherei geführt. Die Polizei nahm einen 35-jährigen Verdächtigen vorläufig fest. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern derzeit an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert