Aachen - 31-Jähriger aus Würselen stirbt nach Unfall

31-Jähriger aus Würselen stirbt nach Unfall

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
unfall krefelder straße
Tragischer Unfall auf der Krefelder Straße: Der Fahrer dieses Motorrads ist am Samstagnachmittag im Klinikum an seinen schweren Verletzungen gestorben. Foto: Martin Ratajczak

Aachen. Tragischer Unfall an der Krefelder Straße: Ein 31-Jähriger aus Würselen ist nach einem Motorradunfall am Samstagnachmittag im Klinikum gestorben.

Der 31-Jährige war gegen gegen 15.45 Uhr mit seinem Motorrad stadtauswärts auf der Krefelder Straße unterwegs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 26-jähriger Autofahrer ihn beim Abbiegen von der Krefelder Straße in die Passstraße übersehen.

Beim Zusammenstoß erlitt der Mann lebensgefährliche Verletzungen, er wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht, wo er einige Zeit später starb.

Der Autofahrer und seine Beifahrerin erlitten einen Schock und wurden ebenfalls durch den Rettungsdienst versorgt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Krefelder Straße zwischen Gut Wolf und Soerser Weg voll gesperrt. Auch Passtraße und Merowinger Straße mussten gesperrt werden. Es kam auf den umliegenden Straßen bis etwa 17.30 Uhr zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert