26-Jährige versucht, Drogen ins Gefängnis zu schmuggeln

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Sittard-Geleen. Niederländische Polizisten haben am Montagnachmittag eine 26-jährige Frau dabei festgenommen, die versucht hatte, Drogen in ein Gefängnis zu schmuggeln.

Die Französin wollte ihren inhaftierten Freund im Gefängnis besuchen. Als sie am Eingang kontrolliert wurde, wurden bei ihr sieben Gramm Haschisch gefunden und darauf sofort die Polizei alarmiert.

Der Besuch bei ihrem Freund fiel daraufhin natürlich aus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert