250 Paare beim Tag der Ehejubilare in Aachen

Von: kna
Letzte Aktualisierung:

Aachen. 250 Paare sind am Samstag zum Tag der Ehejubiläen nach Aachen gekommen. Sie folgten einer Einladung von Aachens Bischof Heinrich Mussinghoff. Dabei waren Paare, die 2009 ihre Eiserne, Diamantene, Goldene, Rubin- oder Silberhochzeit feiern.

40 Paaren musste laut Bistum aus Kapazitätsgründen abgesagt werden. Der Tag unter dem Motto „Die Liebe hört niemals auf” begann mit einem Gottesdienst im Dom. Zudem gab es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Konzerten, Vorträgen, Dombesichtigungen und Kabarettaufführungen.

Bei einer abschließenden Andacht segneten der Bischof, Aachener Weihbischöfe und Priester des Domkapitels jedes Paar persönlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert