24-Jähriger führt harte Drogen mit sich

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stein. Die niederländische Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch einen 24-jährigen Mann aus Heerlen kontrolliert.

Der junge Mann war mit seinem Auto auf der Dieterenstraat unterwegs, als ihn die Beamten anhielten. Sie fanden 34 XTC-Tabletten, Amphetamine, Hanf und sechs Päckchen Kokain in seinem Wagen.

Eigentlich wollten die Beamten eine Alkoholkontrolle durchführen. Als sie den Mann, der nahe des Schwimmbads in Stein geparkt hatte, sahen, sprachen sie ihn an. Sie nahmen Hanfgeruch wahr und sahen die Tabletten im Wagen.

Durch die anschließende Untersuchung wurden die anderen Drogen im Auto des 24-Jährigen gefunden. Nach dem Verhör wurde der Mann wieder frei gelassen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert