21-Jähriger kommt in Neuss von Straße ab: schwer verletzt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Neuss. Bei einem Unfall in Neuss ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch schwer verletzt worden.

Der 21 Jahre alte Mann habe in Höhe einer Brücke die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit.

Er prallte frontal gegen das Brückengeländer und eine Straßenlaterne. Durch den heftigen Aufprall wurde der Mann in seinem Auto eingeklemmt.

Nachdem die Feuerwehr ihn befreit hatte, wurde er mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Warum der Mann von der Straße abkam, war zunächst unklar. Die Beamten vermuteten aber Alkohol- und Drogenkonsum.

Die Homepage wurde aktualisiert