Köln - 21. Internationales Köln Comedy Festival hat begonnen

21. Internationales Köln Comedy Festival hat begonnen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Mit dem traditionellen Eröffnungsabend „Köln lacht!” hat am Donnerstag das 21. internationale Köln Comedy Festival begonnen.

Bei dem Festival treten bis Ende des Monats mehr als 240 Comedians auf. Neben etablierten Künstlern wie Bülent Ceylan und Paul Panzer sind viele Newcomer dabei. Nach Angaben der Veranstalter sind bisher 43.500 Tickets verkauft - erwartet werden 50.000 Besucher.

In den letzten Jahren sei die Comedy immer vielfältiger geworden, erläuterte Festivalsprecherin Petra Sperling. Die Grenzen zwischen Comedy, Kabarett, Chanson und Stand-Up verwischten immer mehr, und das komme gut an. „Dem Zuschauer ist nicht wichtig, welches Element oder welches Genre das ist. Wichtig ist, dass die Mischung stimmt. Wenn die Pointe gut ist, freut sich der Zuschauer und lacht.”

Die Homepage wurde aktualisiert