Düsseldorf - 200.000 Euro Schaden bei Brand in Düsseldorfer Bürogebäude

FuPa Freisteller Logo

200.000 Euro Schaden bei Brand in Düsseldorfer Bürogebäude

Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Bei einem Brand in einem Bürogebäude in Düsseldorf ist in der Nacht zum Dienstag ein Sachschaden von rund 200.000 Euro entstanden.

Das Bürogebäude brannte nach Feuerwehrangaben vollständig aus. Es richtete zudem erheblichen Schaden in einer angrenzenden Modefirma und einer Autowerkstatt an. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt. Die Brandursache wird ermittelt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert