20-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Meerbusch. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer ist am Sonntag auf der A 57 bei Meerbusch (Rhein-Kreis Neuss) tödlich verunglückt.

Der Mann verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in ein Maisfeld, wie die Polizei mitteilte. Der 20-Jährige war auf der Stelle tot. Sein Beifahrer im Alter von 19 Jahren wurde schwer verletzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert