19-Jähriger rast gegen Baum: Zwei Verletzte

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Königswinter. Nach einem Überholmanöver ist ein 19 Jahre alten Autofahrer auf einer Landstraße bei Königswinter gegen einen Baum gerast.

Der Fahrer hatte am Montagabend in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, wie die Polizei mitteilte.

Bei dem Unfall fing das Auto Feuer. Ein 19 Jahre alter Mitfahrer konnte den 19-Jährigen und eine 20 Jahre alte Beifahrerin aus dem brennenden Auto ziehen.

Alle drei erlitten schwere Brandverletzungen. Der 19-Jährige und die Beifahrerin schweben in Lebensgefahr.

Die Homepage wurde aktualisiert