100.000 Euro Sachschaden durch brennende Lastwagen

Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf/Beckum. In Nordrhein-Westfalen haben zwei brennende Lastwagen in der Nacht zum Dienstag Polizei und Feuerwehr auf Trab gehalten. Auf der Autobahn 59 bei Düsseldorf brannte nach Polizeiangaben die Zugmaschine eines Sattelzugs komplett aus.

Dabei entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Auf der Autobahn 2 bei Beckum fing ein Lastwagen mit ausfahrbarem Kran aus unbekannter Ursache Feuer und brannte ebenfalls vollständig aus. Auch hier entstand ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe. Die Fahrer der Lastwagen blieben unverletzt. Die Brandursache war in beiden Fällen zunächst unklar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert