Herzogenrath-Merkstein/Baesweiler - Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath-Merkstein/Baesweiler. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen sind zwei Autofahrer verletzt worden. Die beiden Männer mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

Nach dem derzeitigen Kenntnisstand der Polizei geriet ein 24-jähriger Autofahrer, der auf der Landstraße 240n zwischen Baesweiler und Merkstein fuhr, um 6.20 auf die Gegenspur und prallte dort frontal mit einem 27 Jahre alten Autofahrer zusammen. Durch die hohe Aufprallwucht wurden die Frontbereiche der beiden Autos total beschädigt und die Fahrer verletzt.

Die beiden jungen Männer waren nach dem Zusammenprall ansprechbar und wurden anschließend zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

Die Unfallaufnahme sowie die Bergungs- und Reinigungsarbeiten dauerten bis 8.00 Uhr an. Solange blieb die L 240 zwischen den beiden Kreisverkehren komplett gesperrt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 10.500 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert