Zwei Tage Frühlingsfest in Herzogenrath

Von: psh
Letzte Aktualisierung:
12018633.jpg
Das Frühlingsfest lockt viele Besucher in die Herzogenrather Innenstadt. Foto: Wolfgang Sevenich
12018634.jpg
Um die Kinder wird sich beim Frühlingsfest besonders gekümmert. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Zum Frühlingsfest in am kommenden Wochenende, 9. und 10. April, lädt der Gewerbeverein nach Herzogenrath.

Los geht es auf dem Ferdinand-Schmetz-Platz am Samstag, 9. April, ab 11 Uhr. Marktstände laden zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein. An süßen bis herzhaftes Leckereien herrscht kein Mangel. Und speziell für Kinder gibt es eine bunte Kirmes mit Dosenwerfen, Pfeilwerfen, Entenangeln und einem Flieger-Karussell. Für die richtige Stimmung ist die Live-Band „Party Express“ ab 15 Uhr zuständig.

Am Sonntag, 10. April, haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet präsentieren ihre Frühjahrsangebote. Um 11 Uhr geht es zuvor bereits los mit Frühschoppen und Kirmes. In der Kleikstraße, Bahnhofstraße, Apolloniastraße und auf dem Ferdinand-Schmetz-Platz bieten Händler ihre Ware an.

Ab 13 Uhr gibt es kostenfreies Schminken und Ballonmodellieren mit „Biancas Schminkzauber“ aus Neuss für die Kinder. Zum Höhepunkt des Nachmittags gibt es ab 14 Uhr musikalische Unterhaltung mit der Live-Band „Thursday Evening Band“.

Der Einzelhandel in Herzogenrath freut sich darauf, mit den Bürgern ein fröhliches Frühlingsfest zu feiern. Über 1000 Parkplätze stehen in der Nähe zur Verfügung. Erwartet werden zu diesem Ereignis viele Besucher, auch aus den benachbarten Niederlanden.

Achtung, Verkehrsänderungen!

Um einen reibungslosen Ablauf des Frühlingsfests zu gewährleisten, werden folgende verkehrslenkende Maßnahmen getroffen:

Ab Freitag, 8. April, von 10 Uhr, bis Sonntag, 10. April, 20 Uhr, Sperrung des Ferdinand-Schmetz-Platzes, und ab 18.30 Uhr ein Teilstück der Apolloniastraße, zwischen Wurmbrücke und Zufahrt zur Ladestraße.

Ab Samstag, 9. April, 16.30 Uhr, bis Sonntag, 10. April, 20 Uhr, Sperrung der Kleikstraße ab Bahnhofstraße bis zur ehemaligen Filiale der Deutschen Bank.

Ab Sonntag, 10. April, 7 Uhr bis 20 Uhr, werden zusätzlich die Kleikstraße vom Kreisverkehr Glas- bzw. Uferstraße bis zur Filiale der ehemaligen Deutschen Bank, die Bahnhofstraße ab Kleikstraße bis Denkmal Moses und die Apolloniastraße ab Dammstraße bis Zufahrt Ladestraße ebenfalls für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert