FuPa Freisteller Logo

Zwei Autos prallen zusammen: Mehrere Verletzte

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20140124_000014fe5249b993_IMG_0004.JPG
Im Kreuzungsbereich der K10 und des alten Römerwegs sind am Donnerstagmittag zwei Autos zusammengestoßen. Foto: Feuerwehr

Alsdorf. Am Donnerstagmittag sind gegen 12 Uhr zwei Autos in Alsdorf-Warden im Kreuzungsbereich der K10 und des alten Römerwegs zusammengestoßen. Die beiden Insassen, darunter ein Kind, wurden verletzt und von den Alsdorfer Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Die fahrerseitigen Türen wurden durch den Zusammenstoß so verformt, dass die Rettungskräfte die Betroffenen nur mit Hilfe von Spezialwerkzeug befreien konnten. Eine weitere Person, die betroffen war, erlitt einen Schock, lehnte eine Einlieferung in ein Krankenhaus jedoch ab.

Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Die Unfallstelle wurde gesichert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert