Zufrieden: Generalversammlung beim Heimatverein Worm-Wildnis

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
7493225.jpg
Treue gewürdigt: Vorsitzender Thomas Ortmanns (r.) ehrte Edith Seel für 40 Jahre und Anneliese Kleinen und Hedwig Hoffmann für 25-jährige Mitgliedschaft. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Viel zu besprechen hatte der Heimatverein Worm-Wildnis bei seiner Generalversammlung im Vereinsheim im Naturpark. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Thomas Ortmanns wurde den Mitgliedern eine Änderung der Satzung vorgestellt, die zur Erhaltung der Gemeinnützigkeit notwendig ist.

Es folgten die Jahresberichte, in denen unter anderem über die solide Kassenlage, die Nutzung des Naturparks sowie über den Ausflug des Vereins zum Duisburger Zoo berichtet wurde. Erfreulich ist auch die stetig wachsende Anzahl von Mitgliedern, die derzeit bei 219, darunter rund 60 Jugendlichen zählt. Thomas Ortmanns bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.

In einer Multi-Media-Show wurden noch einmal die schönsten Momente der Veranstaltungen in 2013 gezeigt, die großen Anklang fand. Anschließend wurden die Jubilare Edith Seel für 40 Jahre, sowie Anneliese Kleinen sowie Hedwig Hoffmann für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Vor den Neuwahlen berichtete für die Kassenprüfer Clemens Ortmanns von einer ordnungsgemäßen Kassenführung. Versammlungsleiter Hans Handels beantragte die Entlastung des Vorstands, der einstimmig zugestimmt wurde.

Der neue Vorstand: Vorsitzender: Thomas Ortmanns, stellvertretende Vorsitzende Helga Reising, Geschäftsführer Hans Wierichs, stellvertretender Geschäftsführer Stephanie Wierichs, Schatzmeister Annemarie Wierichs, stellvertretender Schatzmeister Wolfgang Hübben, Jugendwart Ralf Ernst, stellvertretender Jugendwart Richard Plum, Platzwart Hermann Hoffmeister.

Neu in den Beirat wurden gewählt: Andrea und Uwe Bell, Erich Coers, Martina Dickheiwer und Tim Hoppe. Kassenprüfer bleiben Wolfgang Bosch, Manfred Schmid und Clemens Ortmanns. Zum Abschluss der Versammlung wurden die Veranstaltungstermine 2014 und die Termine des Dorftreffs im Vereinsheim vorgestellt, die wieder auf ein ereignisreiches Jahr hinweisen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert