Zeuge verfolgt betrunkenen Unfallfahrer

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zum Samstag einen Unfallfahrer verfolgt, der betrunken in einen geparkten Wagen gefahren war. Wenig später blieb der 29-Jährige mit Motorschaden liegen.

Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 4 Uhr morgens mit seinem Auto auf dem Duffesheider Weg unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam und in einen geparkten Wagen prallte. Anschließend flüchtete der Fahrer, blieb jedoch nach kurzer Zeit mit einem Motorschaden liegen. 

Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet, war dem Mann gefolgt und alarmierte schließlich die Polizei. Die Beamten führten mit dem 29-Jährigen einen Alco-Test durch, der positiv ausfiel. Der Mann wurde für einen Bluttest auf die Wache gebracht. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert