Würselen - Würselens Grüne loben Umweltpreis aus

Würselens Grüne loben Umweltpreis aus

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
9548965.jpg
Die neuen Sprecher: Uschi Küpper und Wolfgang Wetzstein.

Würselen. Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen hat im Alten Rathaus getagt. Auf der Agenda standen der Bericht des alten Vorstands über die Arbeit im vergangenen Jahr und Neuwahlen. Dabei wurde eine neue Doppelspitze gewählt: Uschi Küpper und Wolfgang Wetzstein heißen die neuen Sprecher.

Neben ihnen gehören dem neuen Vorstand Christoph Simon als Kassierer sowie Anka Erdweg, Ingrid von Morandell und Michael Jochmann als Beisitzer an. Auf der konstituierenden Sitzung des neuen Vorstands wurden erste Schritte künftiger Partei- und Fraktionsarbeit vereinbart. Neben der Ratsarbeit wollen die Grünen mehr Akzente bei der Diskussion um Strukturwandel, ökologisches Wirtschaften und Gesundheitspolitik setzen. Es geht ihnen auch darum, eine menschenwürdige Willkommenskultur für Flüchtlinge zu schaffen.

Nicht zuletzt sollen zukunftsweisende Akzente in der Bildungspolitik gesetzt werden. In diesem Jahr wird wieder ein Umweltpreis ausgelobt. Mit ihm sollen Einzelpersonen, Vereine und auch Unternehmen unterstützt werden, die sich im besonderen Maße um die Belange der Umwelt engagiert haben. Alle Bürger der Stadt sind aufgerufen, bis zum 15. März ihre Vorschläge den Bündnisgrünen zu unterbreiten, per Mail unter gruene-wuerselen@gmx.de oder per Post an Bündnis 90/Die Grünen, Klosterstraße 155, 52146 Würselen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert