Würdigung für den Ex-Paten: Joachim Nacken ist neuer Ehrenmafioso

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
11242870.jpg
In der ehrenwerten Gesellschaft: Pate Erwin Künkeler (l.) ernannte Joachim Nacken zum neuen Ehrenmafioso. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Das „Castello di Mafioso“ im Haus Kempchen in Kohlscheid an der Oststraße war mit fröhlich gelaunten Menschen gefüllt. Die „Mafia del musica“ hatte zu ihrer traditionellen „Sizilianischen Nacht“ geladen, und dem Ruf der „ehrenwerten Gesellschaft“ folgten viele Karnevalisten.

Traditionell ist dies auch der Abend, an dem der neue Ehrenmafioso – diesmal Joachim Nacken – ernannt wird. Den Part übernahmen Erwin Künkeler, Pate der Mafia, und sein Stellvertreter Sven Kreutz. Die Laudatio hielt nach altem Brauch der Ehrenmafioso des Vorjahres, Wolfgang Goebbels. Der würdigte Joachim Nacken als einen engagierten Mitbürger, der im Jahre 2000 als Prinz im Jubiläums-Dreigestirn der Mafia regierte. Viele Jahre führte Nacken auch als Pate die Mafia an und hat sich in all den Jahren – bis auf den heutigen Tag – um die musikalische Entwicklung der „Mafia del musica“ verdient gemacht. Und nun der Höhepunkt für Joachim Nacken: die Berufung in die „Ehrenwerte Gesellschaft“. Dazu gab es von Pate Künkeler und Geschäftsführer Brunke die offiziellen Insignien: Hut, Schal und rote Nelke.

Zu den ersten Gratulanten gehörten neben den neuen Mafiosi-Kollegen der Ausschuss Kohlscheider Karneval samt Dreigestirn. Bürgermeister Christoph von den Driesch bescheinigte der „Mafia del musica“, wiederum eine hervorragende Wahl getroffen zu haben.

Eine weitere Auszeichnung, der Mafia-Orden, ging an Bernd Jansen und Thomas Henke. Den „Spilla Onorare“ erhielten in diesem Jahr Reiner Krug und Stefan Brunke.

Anschließend sorgte die „Mafia del musica“ mit ihrem Gesang für ausgelassene Stimmung, die „Et Willche“, Willi Vinken aus Kerkrade, mit flotten humorigen Sprüchen ergänzte.

Pate Künkeler wies bei dieser Gelegenheit schon einmal auf die Matinee hin, die am 24. Januar 2016 im Bürgerhaus an der Oststraße über die Bühne geht. Auch dort kann man sich auf ein buntes Programm mit Größen des regionalen Karnevals freuen: die „Mafia del musica“, Entertainer und Comedian Christian Pape, die Cölln-Girls und DSDS-Star Norman Langen werden für die richtige Stimmung sorgen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert