Wieder Pflanzpaten gesucht

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die von der Bürgerstiftung initiierte Allee der Jahresbäume wird durch eine weitere Pflanzung am Samstag, 26. April, 11 Uhr, erweitert. Die verschiedensten Bäume sollen bei einer Versteigerung Pflanzpaten finden.

Es werden Paten gesucht für Vogelkirsche (Baum des Jahres 2009), Walnuss (2008), Bergulme (1992), Sommerlinde (1991), Buche (1990), Stieleiche (1989), Gingko (Jahrtausendbaum).

Es handelt sich um einen Meter hohe Hochstämme, Stammumfang 18 bis 20 Zentimeter. Auf Wunsch wird eine Tafel mit dem Namen des Pflanzpaten, dem Höchstbietenden, angebracht. Das Mindestgebot je Baum ist 250 Euro (inklusive Einpflanzen, Pflege und Schild). Bei Gebotsgleichheit bestimmt die Reihenfolge der Gebote, bei Zeitgleichheit das Los (Poststempel/Faxeingang, Fax: 02406/83145).

Das jeweils höchste Gebot ist im Internet ersichtlich. Die Gebote müssen Anschrift sowie Namen nebst Unterschrift aufweisen, die Teilnehmer müssen volljährig sein. Die Versteigerung endet am 31. März (Poststempel/Faxeingang).

Weitere Infos zur Bürgerstiftung Herzogenrath: http://buergerstiftung.herzogenrath.de. Kontakt: Bürgerstiftung Herzogenrath, c/o Stadtverwaltung Herzogenrath, Rathausplatz 1; E-Mail: buergerstiftung@herzogenrath.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert