Weihnachtskistenaktion: Spender sind noch großzügiger als im Vorjahr

Von: mabie/bea
Letzte Aktualisierung:
9118044.jpg
Ein Meer an Kisten: Ursula Best (2.v.l.), Leiterin der Würselener Tafel, freute sich schon am frühen Nachmittag über die großartige Resonanz. Zu den Überbringern der guten Sachen gehörten auch Stephan Heinrichs (l.), Nung Küpper (2.v.r.) und Burkhard Thönnessen (r.), die im Namen des Caritas-Behindertenwerks die von den Beschäftigten gesammelten und weihnachtlich verpackten Kisten übergaben. Foto: Markus Bienwald
9117504.jpg
pakete

Nordkreis. Ein voller Erfolg war wieder die Weihnachtskistenaktion in Kooperation mit unserer Zeitung. Über eine 50-prozentige Steigerung Abgabezahl freute sich Willy Feldeisen, Chef der Baesweiler Tafel. 300 Pakete mit Lebensmitteln sowie 170 Päckchen mit Gaben für Kinder kamen zusammen.

„Einen ganz tollen Erfolg“ verzeichnet auch Diakon Joachim Stümpel vom Alsdorfer Tisch, verbunden mit herzlichem Dank an alle Spender: 410 Pakete wurden abgegeben. 450 Kisten warten in Herzogenrath, um ihren bedürftigen Empfängern eine Weihnachtsfreude zu bereiten. „Diese Zahl wird ausreichen“, ist Rodas Tafel-Vorsitzender Dieter Lecher hoch zufrieden mit der Spendenbereitschaft: „Die Kisten sind im Allgemeinen größer als bisher.

Die Menschen haben gemerkt, dass der Inhalt ja für ganze Familien ausreichen muss.“ Bei der Würselener Tafel wurden insgesamt rund 500 Kisten abgegeben. „Es ist ein Fest für Kinder, denn wir haben nicht nur hochwertige Lebensmittel, sondern auch viele Spielsachen, Puppen und Kuscheltiere“, sagt Vorsitzende Ursula Best. Kooperationen mit Schulen und Kindertagesstätten trugen auch hier reiche Früchte, die am heutigen Ausgabetag den Kunden der Tafel zugutekommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert