VHS bietet Angebot für Bildungshungrige

Letzte Aktualisierung:

Nordkreis. Das neue Programmheft der VHS Nordkreis Aachen ist erschienen. Wer es aufschlägt, findet die gewohnte Vielfalt an Kursen, Vorträgen und Wochenendveranstaltungen.

Ein zentraler Punkt des VHS-Angebotes sind wieder die Sprachkurse. Neben Englisch bietet die VHS Nordkreis Aachen derzeit Sprachkurse in Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Türkisch und Chinesisch an. Wer eine dieser Sprachen lernen möchte und bereits Vorkenntnisse hat, kann sich vor Semesterbeginn beraten und einstufen lassen.

Die Termine in allen vier Städten können telefonisch erfragt werden. Die Kurse gibt es in allen Niveaustufen, auch als Wochenendseminare, Intensivkurse und in Niederländisch auch als „Bildungsurlaub”.

Auskunft zu den Sprachkursen erteilt Edith Stegmaier, 02406/666414, und Irene Riemann-Kästner, 02405/4258176 (Englisch). Erneut werden auch Einbürgerungstests angeboten. Wichtig ist, die Anmeldefristen einzuhalten, damit eine Teilnahme gewährleistet werden kann.

Hintergrundwissen

Im Mittelpunkt des Fachbereichs Politik und Zeitgeschehen stehen Veranstaltungen, die sich mit aktuellen politischen Fragen auseinandersetzen und Hintergrundwissen vermitteln. Themen etwa sind die Kinderarmut, die aktuelle Wirtschaftspolitik, Integrationsfragen und landeskundliche Vorträge.

Bei den Computerkursen gibt es drei Schwerpunkte. Teilnehmende, die etwa für eine Bewerbung ein anerkanntes Zertifikat brauchen, können den Europäischen Computerpass Xpert erwerben. Angeboten werden die Module Computer Starter, Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, Datenbank, Präsentation und Kommunikation. Ein zweiter Schwerpunkt sind die EDV-Kurse für Senioren. Egal ob Einsteiger oder bereits gewisse Vorkenntnisse vorhanden sind, jeder Senior dürfte das für ihn passende Angebot finden.

Die Kurse zum Erwerb des Tastschreibens (10-Finger-System) bilden den dritten Schwerpunkt. Hervorzuheben sind hier Kurse für Teens, die in den Osterferien vormittags angeboten werden. Wer nicht weiß, welcher EDV-Kurs der für ihn richtige ist, kann sich natürlich beraten lassen. Die Beratungstermine kann man telefonisch bei der VHS erfragen.

Für Eltern und Kinder

Zahlreiche Kurse werden auch für Eltern und Kinder angeboten, z.B. zur Vorbereitung auf die Kindergartenzeit sowie Exkursionen wie Vater-Kind-Zelten, eine Wanderung auf dem Jakobsweg oder Geocaching für Väter mit Kindern.

Eltern-Kind-Spielgruppen und Elterngespräche, die Eltern in ihrem Erziehungsalltag unterstützen, finden in vielen Kindergärten und Familienzentren statt.

Viele Wege führen zur Entspannung und das neue Programm bietet die Möglichkeit, sie kennen zu lernen, wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Qi Gong, Tai Chi Chuan und Yoga.

Heim und Haus

Kunsthistorische Exkursionen führen nach Antwerpen, Baesweiler, Vaals und Alsdorf. Auch der Kreativbereich lässt kaum einen Wunsch offen: Erfahrene Dozenten unterrichten im Bereich Aquarell, Acryl, Zeichnen, vermitteln Keramisches Gestalten sowohl in Kursen als auch in Wochenendseminaren. In diversen Workshops wird Patchwork, Filzen, oder auch Feng Shui angeboten.

Mit Energiesparmaßnahmen rund um „Heim und Haus” befassen sich mehrere Vorträge im Bereich Naturwissenschaft und Technik. Immer gut besucht sind die Sportkurse: Wassergymnastik, Osteoporose-Training, Rückentraining, Wirbelsäulengymnastik, allgemeine Gymnastik, Fitnessgymnastik, Body- Training, Step-Aerobic, Laufen und Volleyball verteilen sich über die Sportstätten der vier Mitgliedsstädte. Hier empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung.

VHS lädt ein zum Tag der offenen Tür

Eindrücke von den Arbeit der VHS kann man am Tag der Offenen Tür gewinnen, den die VHS anlässlich der offiziellen Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in Alsdorf, Übacher Weg 36 am 22. Januar von 11 bis 15 Uhr veranstaltet.

Das neue Programmheft ist kostenlos in allen Geschäftsstellen der VHS, in den Rathäusern und den Stadtbüchereien der vier Mitgliedsstädte sowie in vielen Buchhandlungen und Apotheken erhältlich.

Für alle Kurse und Seminare sind verbindliche schriftliche Anmeldungen erforderlich. Dies kann in den bekannten Geschäftsstellen in allen vier Nordkreisstädten geschehen, per Fax, Mail oder über die VHS-Homepage.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert