Verspielte Franzi sucht Tierfreund

Letzte Aktualisierung:
11862325.jpg
Schwarzes Fell, verschmust und verspielt – das ist Franzi vom Gnadenhof der Arche.

Würselen. Eine Katzendame mit schwarzem Fell möchte den Gnadenhof der Arche in Würselen verlassen und sucht deswegen ein neues Zuhause: Franzi ist acht Jahre alt, sehr verschmust und verspielt. „Sie ist eine ausgesprochen liebe und sehr anhängliche Katze“, beschreibt das Arche-Team ihr bald scheidendes Mitglied.

Weitere Eigenschaften: Sie ist sterilisiert, entwurmt und kerngesund. Außerdem ist sie sehr sozial und kann gut auch als Zweitkatze vermittelt werden. Das Arche-Team weist darauf hin, dass die Katzendame aufgrund ihres Temperaments jedoch nicht in die Gesellschaft von noch älteren Katzen gelangen. Nach einer gewissen Eingewöhnung wäre Freigang ideal für sie, da sie sehr lebhaft und neugierig ist.

Katzenfreunde, die Interesse an dieser unkomplizierten und zugleich hübschen Katze haben, und ihr ein gutes und dauerhaftes Zuhause geben möchten, können sich täglich zwischen 15 und 17 Uhr unter der Telefonnummer 02405/425383 melden. Wer vorbeikommen will, sollte einen Termin absprechen. Der Gnadenhof ist in Würselen, Euchen, Hüpchensweid 11.

Die Arche sucht ehrenamtliche Helfer für die Versorgung und Pflege der Tiere samstags und sonntags von 8 Uhr bis 13 Uhr und sonntags von 15 Uhr bis 17 Uhr.

Futterspende für Vögel

Hinweis des Arche-Teams: Momentan sind zahlreiche Singvögel auf dem Gelände. Die Vögel verlassen sich auf die regelmäßige Fütterung an den fünf großen Futterhäusern. So fallen für diese und die freilebenden Vögel höhere Futterkosten an. Darum sucht die Arche nach Spenden. Das Spendenkonto lautet: VR-Bank Würselen, Kontonummer: 303215018, BLZ: 39162980. VR Bank Würselen / IBAN: DE95 391629800303215018 und BIC: GENODED1WUR.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert