Versammlung zur Verlegung der L223

Von: -ks-
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die Bürgerinitiative in Sachen L223, die sich seit Jahren für die Verlegung der Landstraße weg von der unmittelbaren Wohnbebauung einsetzt, lädt zu einer Informationsveranstaltung ein.

Grund: Nach jahrelangem Rechtsstreit zeichnet sich jetzt ab, dass die Verlegung der Landstraße zwischen dem Schulzentrum Herzogenrath und dem Kreisverkehr Birk beginnen kann.

In der Versammlung am Freitag, 3. März, Beginn 17 Uhr werden laut Veranstalter Herzogenraths Bürgermeister Christoph von den Driesch (CDU), Vertreter von Straßen NRW sowie die Würselener Landtagsabgeordnete Eva-Maria Voigts-Küppers (SPD) als Gesprächspartner zur Verfügung stehen.

Die Bürgerversammlung findet im Vereinsheim des FC Accordia Niederbardenberg, Zum Hagelkreuz, statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert