Nordkreis - Vanessa Wilzewski legt als Kinderprinzessin in Loverich los

Vanessa Wilzewski legt als Kinderprinzessin in Loverich los

Von: mas
Letzte Aktualisierung:
11293250.jpg
Die Überreichung der Ernennungsurkunde für die Kinderprinzessin Vanessa durch Vorsitzenden Martin Hartmann (rechts) löste Begeisterung aus, der Abschied von Gernot (hinten mitte) und Melli Louis (hinten links) ließ Tränchen kullern. Präsident Roland Turtschan (hinten links) verabschiedete die Ex-Tollitäten. Foto: Sigi Malinowski

Nordkreis. Noch einmal klang eine der schönsten Sessionen des Lovericher Karnevals nach, als Prinz Gernot (Louis) und Prinzessin Melanie in den Ruhestand wechselten. Präsident Roland Turtschan und Vorsitzender Martin Hartmann – die Doppelspitze der Blauen Funken Loverichs – attestierten den Tollitäten, einen sehr guten Job gemacht zu haben.

Da mussten der „Lange“ und seine Prinzessin schlucken. Prinz Gernot trat mit den Worten ab: „Ich habe stets den Tipp meines Vaters Franz-Walter beherzigt. Der sagte, ‚mull nit esu vüll, dann bekommst Du auch keinen Streß!‘“ Sein Abschiedssatz blieb entsprechend kurz: „Maht et jot!“

Auch wenn es in dieser Session keine Nachfolger gibt: einen großen Grund zu feiern hatten die Funken aber doch noch. Mit Vanessa Wilzewski wurde die neue Kinderprinzessin proklamiert. Seinen ersten großen Auftritt wird der Teenager beim Freundschaftstreffen haben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert