Unfall an der Autobahnauffahrt: Drei Verletzte

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20131105_000006fa5249b993_IMG_0001.jpg
Beim Zusammenstoß wurden beide Autos schwer beschädigt. Einsatzkräfte der Alsdorfer Feuerwehr streuten ausgelaufene Flüssigkeiten mit Bindemittel ab. Foto: Feuerwehr Alsdorf

Alsdorf. Drei Verletzte und zwei schwer beschädigte Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmittag im Alsdorfer Stadtteil Hoengen an der Auffahrt zur Autobahn 44 ereignete.

Aus noch ungeklärter Ursache waren gegen 11.30 Uhr zwei Autos auf der Aachener Straße gegenüber der Autobahnauffahrt in Richtung Aachen zusammengestoßen. Wie die Feuerwehr Alsdorf mitteilte, erlitten dabei drei Fahrzeuginsassen mittlere und leichte Verletzungen.

Herbeigerufene Notärzte kümmerten sich um die Unfallopfer, die schließlich in nahegelegene Krankenhäuser gebracht wurden. Einsatzkräfte der Alsdorfer Berufsfeuerwehr sperrten den Unfallort ab und beseitigten ausgelaufene Flüssigkeiten.

Die schwer beschädigten Fahrzeuge wurden schließlich abtransportiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert