TTG RS Hoengen: Ehrennadel in Gold für Josef Steffens

Von: rp
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Beim 32. Stiftungsfest der TTG RS Hoengen in der Begauer Siedlerklause hat Vorsitzender Walter Gilleßen, seit Jahren die Seele des Vereins, einige Ehrungen vorgenommen. So erhielt Ehrenvorsitzender Josef Steffens in Abwesenheit für besondere Verdienste vorzeitig die Ehrennadel in Gold.

Den Jugendlichen Anne Wirtz, David Gandelheidt, Florian Gröbner und David Koll wurden für ihre Erfolge bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften ein besonderes Geschenk überreicht.

Zwei besondere Höhepunkte sollen nicht unerwähnt bleiben. Anlässlich des 25-jährigen Vereinsbestehens 2008 wurde Walter Gilleßen von der Jugendabteilung für seine Jugendtrainertätigkeit mit einem Ehrenmal geehrt. Dieses reichte er nun an Edmund Schankula, in Würdigung dessen Verdienste als Jugendtrainer, weiter.

Die Schüler hatten sich unter Anleitung von Edmund Schankula etwas ausgedacht. Sie beschenkten Walter Gilleßen mit einer schönen beflockten rot-schwarzen Jacke. Edmund Schankula und Walter Gilleßen stand die Überraschung aber auch die Freude im Gesicht geschrieben.

Zum Fest hatte der Verein die Sängerin Lirana und den Keyboarder Karl engagiert, die mit Stimme, Musik und großartiger Laser-Schau begeistern konnten. Zum Programm gehörten auch beeindruckende Auftritte zweier Tanzmariechen der Begauer Karnevalsgesellschaft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert