Nordkreis - Toom-Baumarkt schließt: Wie geht es im Rewe-Komplex weiter?

Toom-Baumarkt schließt: Wie geht es im Rewe-Komplex weiter?

Letzte Aktualisierung:
10919539.jpg
Der Toom-Baumarkt an der Linnicher Straße in Alsdorf schließt zum 31. Oktober. Foto: vm

Nordkreis. Der Toom-Baumarkt an der Linnicher Straße in Alsdorf schließt zum 31. Oktober, so viel steht fest, aber über die weitere Nutzung des Objekts könne man „zum jetzigen Zeitpunkt keine Aussagen machen“, so Marco Sandner von der Rewe-Group.

Noch vor einem Jahr hatte er vehement bestritten, dass nach dem Elektrohandel Pro Markt – dessen Räume nach wie vor leerstehen – auch der Baumarkt schließen werde. Das Rewe-Center soll laut Sandner bleiben. Die Flächen gehören einer Rewe-Objektgesellschaft. Der Gesamtkomplex hat Bestandschutz, auch wenn es die Stadt Alsdorf laut Bürgermeister Alfred Sonders lieber sähe, wenn alle innenstadtrelevanten Produkte in den Stadtkern verlagert werden könnten.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert