Tolle Entwicklung der Gartenbau- und Siedlergemeinschaft Setterich

Von: ck
Letzte Aktualisierung:
7369665.jpg
Finanzverwalter Johann Ohler gehört den Settericher Hobbygärtnern seit 25 Jahren an. Dazu gratulierte Vorsitzender Toni Printz (r.) und sein Stellvertreter Karl-Heinz Bauer (l.). Foto: Sigi Malinowski

Baesweiler. Ein bisschen schwebte schon das große Fest im nächsten Jahr im Raum. 2015 wird die Gartenbau- und Siedlergemeinschaft Setterich 60 Jahre alt. „Diesen runden Geburtstag werden wir natürlich ausgiebig feiern“, klang Vorfreude aus der Stimme des Vorsitzenden Toni Printz.

Der sehr fleißige Chef der Hobbygärtner in Setterich hatte mit seiner Gemeinschaft ein straffes Programm zur Jahreshauptversammlung abzuarbeiten. In einem Verein, der „auf sehr gesunden Füßen steht“, waren die Entlastungen von Kassierer Johann Ohler und des gesamten Vorstandes überhaupt kein Thema für die Mitglieder, die im Restaurant Werden ihre Tagesordnung abarbeiteten.

„Wir sind mit der Entwicklung unserer Mitgliederzahl sehr zufrieden“, nannte Toni Printz die stattliche Zahl von 160 Vereinstreuen. Diese bekamen ein umfangreiches Programm (unter anderem Blumeneinkaufstag, Tagesfahrten Narzissenwanderung, Radwandertag, Seniorennachmittag) angeboten. Beliebt sind auch die vom Verein ausgerichteten Aktionen. Dazu nannte Printz die Austriebsspritzung, das Ordern von Düngemitteln oder das „sehr gut besuchte Rasenseminar“.

In diesem Jahr wird der Verein eine Tagesfahrt (Rhein in Flammen oder Bernkastel-Kues) sowie eine Wanderung im Schwalm-Nette-Naturpark vornehmen. Die Gemeinschaft bedankte sich bei ihren Jubilaren Friedrich Schlösser (40 Jahre), Johann Ohler und Gottfried Peters (je 25 Jahre) und Karl-Heinz Meise (15 Jahre).

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert