Süßes geklaut, Hakenkreuz hinterlassen: Staatsschutz ermittelt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Graffiti Graffito Grafitti Grafitto Spraydose Sprühdose Sprayer Colourbox
Verbreitung nationalsozialistischer Symbole: Der Staatsschutz ermittelt nach Sprühereien in Würselen. Symbolfoto: Colourbox

Würselen. Nach Graffiti-Schmierereien an einer Schule in Broichweiden ermittelt der Staatsschutz der Aachener Kripo.

Unbekannte Täter waren in der Nacht von Montag auf Dienstag in die Küche der Mensa eingebrochen und hatten dort diverse Lebensmittel, Süßigkeiten und Getränke gestohlen. Auf einige Außenwänden des Gebäudes sprühten sie mehrere Graffiti, unter anderem ein Hakenkreuz. Hinweise auf die Täter gibt es bisher nicht. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert