Streit in der Unterkunft: 34-Jähriger festgenommen

Von: vm
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Am Montag ist es in Alsdorf in einer Flüchtlingsunterkunft zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen, bei der ein 34-Jähriger einen anderen Mann mit einem Küchenmesser bedroht hat.

Die Polizei nahm, wie sie am Mittwoch auf Nachfrage bestätigte, den 34-Jährigen vorübergehend fest, was ein Leser beobachtet und uns mitgeteilt hatte. Eine Blutprobe habe ergeben, dass Alkohol oder ein Rauschmittel im Spiel gewesen sei.

Normalerweise würden die Kontrahenten im Anschluss an eine solche Auseinandersetzung in unterschiedlichen Unterkünften untergebracht. „Solche Vorfälle gibt es immer wieder“, so die Pressestelle der Polizei - in Flüchtlingsunterkünften ebenso wie andernorts. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert