Stein zu Stein: Ein Zeichen der Verbundenheit

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
15078935.jpg
Kinder der Kita Don Bosco legten die bemalten Steine rund um den Findling, der anlässlich der 800-Jahr Feier aufgestellt wurde. Foto: Wolfgang Sevenich

Nordkreis. Anlässlich der 800-Jahr-Feier in Euchen hatten die Mitarbeiter und Kinder der inklusiven Kindertagesstätte Don Bosco die Idee, ihr diesjähriges Sommerfest unter genau diesem Motto zu feiern. Gesagt – getan, nach wochenlanger Vorbereitung konnte dann ein buntes Fest in der Kita gefeiert werden.

Hier feierten nicht nur die Kinder und Eltern, sondern auch die Dorfgemeinde in Verbindung mit ortsansässigen Vereinen zum Thema „Euchen hat viel zu bieten“. Im Verlauf des Festes konnten die Kinder Steine bemalen, die sie jetzt als Zeichen der Verbundenheit mit der Ortschaft Euchen rund um den offiziellen Gedenkstein auslegten und somit die Fläche um den Findling schmückten.

Die Kinder, Eltern und Mitarbeiter der Kita Don Bosco hoffen, dass so die Feierlichkeiten rund um das Jubiläumsjahr eine lange Zeit in Erinnerung bleiben. Bürgermeister Arno Nelles und der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Euchen, Alexander Eck, freuten sich über diese Aktion.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert