Stadtmeisterschaft: Tanzmariechen mit Pokalen belohnt

Von: dag
Letzte Aktualisierung:
13211704.jpg
Siegerehrung: Die „Scheeter Jecke“ gratulieren den jungen Stadtmeistern im karnevalistischen Tanzsport. Foto: Dagmar Meyer-Roeger

Herzogenrath. Marschklänge im Viervierteltakt, farbenfroh glitzernde Kostüme, Tänze, Akrobatik, Fahnen und Anfeuerungsrufe: All das bot die 11. Herzogenrather Stadtmeisterschaft im karnevalistischen Tanzsport, die sogleich Qualifikationsturnier zur Verbandsmeisterschaft des Verbandes der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise (VKAG) war.

Organisiert wurde der schöne und spannende Wettbewerb karnevalistischer Tänze in der Aula der Städtischen Gesamtschule von der Kohlscheider Karnevalsgesellschaft (KG) „Scheeter Jecke“.

Auf dem Programm standen 48 Darbietungen, bei denen die Teilnehmer in verschiedenen Disziplinen und Altersklassen ihr Können zeigten. Bewertet wurden von der Fachjury Aufmarsch, Grundstellung, Uniform, Ausstrahlung, Schrittvielfalt, Schwierigkeitsgrad, Darstellung der Tanzdisziplin, Exaktheit und Ausführung des Tanzes sowie Choreographie.

Die Ergebnisse im Überblick

Bambini Garde: 1. Platz KKG Scheetr Jecke. Jugend Tanzpaare: 1. Wolke Former & Elias Höving KKG Scheetr Jecke. Jugend Garden: 1. Garde 2 KKG Scheetr Jecke; 2. Garde 1 KKG Scheetr Jecke. Jugend Mariechen: 1. Nina Reinert (KG Grassbürger Randeratz-Himmerich); 2. Lea Titsch (KTC Alsdorfer Tänzer); 3. Joyce Rieth (KG Scharwache Alsdorf). Junioren Garden: 1. KG Katzeköpp Katzem; 2. KKG Scheetr Jecke.

Junioren Mariechen: 1. Luzie Graab (KG Grassbürger Randeratz-Himmerich); 2. Julia Lenzen (Kolpingfamilie Eschweiler); 3. Annika Braun Myhler (KV Sandhaas Höpp-Höpp). Gemischte Garden Ü15: 1. KKG Scheetr Jecke Tanzmariechen Ü15 Nicht Turniertänzer: 1. Lydia Schmitz (KG Scharwache Alsdorf); 2. Lara Klein (KG Horbacher Freunde); 3. Hanna Ryßen (Erkelenzer KG). Ü15 Tanzmariechen Turniertänzer: 1. Lisa Hanf KTC Alsdorfer Tänzer; 2. Alina von Hasselt (KG Moulenshöher Jonge); 3. Sophie Wabbals (KTC Alsdorfer Tänzer).

Jeweils der Erstplatzierte seiner Gruppe ist für die Verbandsmeisterschaft im nächsten Jahr qualifiziert. Der Zusatzpokal für die Tageshöchstwertung ging an Lisa Hanf (KTC Alsdorfer Tänzer) mit 441 Punkte.

Stadtmeister Herzogenrath wurden die Bambinigarde der KKG Scheetr Jecke, das Jugend Tanzpaar Wolke Former & Elias Höving (KKG Scheetr Jecke), Jugend Garde 2 der KKG Scheetr Jecke, das Jugend-Tanzmariechen Jana Völl (KKG Scheetr Jecke), die Junioren Garde der KKG Scheetr Jecke, das Junioren-Tanzmarichen Kira Völl (KKG Scheetr Jecke), die Ü15 Gemischte Garde der KKG Scheetr Jecke und das Ü15 Tanzmariechen Aline Görgens (KKG Scheetr Jecke).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert