St.-Salmanus-Bogenschützen: Sebastian Klinkenberg gewählt

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
13925002.jpg
Die Bogenschützen-Gesellschaft wählt mit Sebastian Klinkenberg (4.v.l.) einen neuen Vorsitzenden. Mit im Team sind Foto: Sevenich

Würselen. Die St.-Salmanus-Bogenschützen haben bei Hauptversammlung in der Gaststätte Salmanushof einen neuen Vorsitzenden gewählt. Wie angekündigt, stand der bisherige Amtsinhaber Wilfried Prümm für eine Wiederwahl aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung. In seiner letzten Amtshandlung begrüßte er die erschienen Schützenfreunde.

Das vergangene Geschäftsjahr ließ Uwe Müller in seinem Rechenschaftsbericht Revue passieren. Kassierer Manfred Bendig legte einen Kassenbericht mit positiven Zahlen vor. Beim scheidenden Vorsitzenden bedankte sich die Versammlung für die Arbeit, die dieser in den verflossenen 15 Jahren zum Wohle der Gesellschaft geleistet hat.

Die Neuwahl des Vorstands leitete sodann Ehrenmitglied Arnold Prümm. Sie zeitigte folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender und 2. Fähnrich Sebastian Klinkenberg, 2. Vorsitzender Stefan Kuhz, 1. Geschäftsführer Uwe Müller, 2. Geschäftsführer und 1. Fähnrich Josef Berretz, 1. Kassierer und 1. Hauptmann Manfred Bendig, 2. Kassierer Stefan Rogge, 2. Hauptmann Wilfried Prümm. Bekannt gegeben wurden die Termine für 2017: Die Eröffnung der neuen Saison erfolgt am 8. April. Das Patronatsfest wird am 7. Mai gefeiert. Die neuen Könige der Gesellschaft werden am 17., 18. und 19. Juni auf der Anlage am Güterbahnhof ermittelt. Das Dackel-Königsschießen wurde auf den 12. August terminiert. Das Schlussschießen findet am 23. September statt. Der Königsball wird am 27. Oktober im Pfarrheim an der Wilhelmstraße veranstaltet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert