Nordkreis - St. Martin: 1000 süße Brezeln an die Kinder in Baesweiler verteilt

St. Martin: 1000 süße Brezeln an die Kinder in Baesweiler verteilt

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
11211800.jpg
St. Martin war auf seinem neuen Pferd Belinda in Baesweiler unterwegs. Foto: Wolfgang Sevenich

Nordkreis. Hoch zu Ross verteilte Hermann-Josef Wintgens als St. Martin 1000 süße Brezeln im Auftrag des Gewerbeverbandes Baesweiler (GVB) an die Kinder. Anlass war der Martinssamstag, den der GVB organisiert hatte. Die Geschäfte waren bis 19 Uhr geöffnet.

Rund um Kirch- und Reyplatz tummelten sich viele Besucher und auch die Einkaufsmeile war sehr belebt. Die Kinder konnten auf dem Kirchplatz auf einem Karussell ihre Runden drehen. GVB-Vorsitzender Günter Diederen zog ein erstes Resümee: „Ich denke, dass wir sehr zufrieden sein dürfen.“

Der Regiments-Spielmannszug der Baesweiler Narrenzunft begleitete St. Martin, der mit seinem neuen Pferd Belinda unterwegs war. Günter Diederen machte sich unterdessen als unverdrossener Arbeiter beim Austeilen der Brezeln nützlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert