St.-Hubertus- Schützenbruderschaft : Zweifacher Jubel im Königshaus

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
14912501.jpg
Das Foto zeigt v.r.: Brudermeister Norbert Windmüller, König Tobias Hausner, Gönnerkönig Georg Hausner und Jugendprinz Henning Windmüller; vorne: Jungschützenprinzessin Lara Neukirchen und Schülerprinz Brian Dahmen. Foto: Stefan Schmitz

Alsdorf. Brudermeister Norbert Windmüller von der St.-Hubertus- Schützenbruderschaft Schaufenberg zeigte sich mit dem Verlauf des Vogelschusses sehr zufrieden. Bereits mit dem 54. Schuss errang Lara Neukirchen die Würde einer Jungschützenprinzessin.

Mit dem 141. Schuss war Brian Dahmen der neue Schülerprinz. Der Vogel der Jugend wurde erst mit dem 235 Schuss von der Stange geholt, Henning Windmüller wurde als neuer Jugendprinz gefeiert wurde. Dann stand der Königsvogel zum Abschuss bereit.

Dies gelang mit dem 120. Schuss Tobias Hausner, der ebenfalls als neuer König lautstark gefeiert wurde. Vater Georg Hausner sicherte sich den Titel des Gönnerkönigs mit dem 251. Schuss. Da war der Jubel der Besucher besonders groß.

Jetzt freut sich das Königshaus Hausner besonders auf das Schaufenberger Schützenfest, das wie immer zum Saisonausklang der Schützenaktivitäten im Bezirksverband Alsdorf am 7. und 8. Oktober stattfindet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert