St. Cornelius in Hoengen: Frische Farben für die Kirche

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Die katholische Kirche St. Cornelius in Hoengen erstrahlt nach rund dreimonatiger Renovierungsarbeit im neuen Glanz. Dies soll am Samstag, 30. Mai, 18 Uhr, mit einer Dankmesse gefeiert werden.

Das Hochamt wird zelebriert von Generalvikar Manfred von Holtum gemeinsam mit Pastor Heribert Brendt und Pater Fritz Siegers.

Nach dem Gottesdienst wird zu einem Umtrunk mit Imbiss ins Pfarrheim eingeladen. Die letzte Renovierung des Gotteshauses liegt bereits 25 Jahre zurück.

Katharina Schwinges vom Pfarrgemeinderat nahm Kontakt zum Bistum Aachen auf. Nach einer Begehung der Kirche wurde die Notwendigkeit der Renovierung festgestellt.

Bei der Vergabe wurden, so weit es möglich war, auch einheimische Firmen berücksichtigt. So erfuhr die Kirche, bis auf die Decke im Hauptschiff, einen neuen Anstrich und die Wandmalerei über dem Hauptaltar wurde aufgefrischt.

Eine neue Beleuchtung erstrahlt jetzt im Gotteshaus und die neue Beschallung sorgt für bessere Übertragung. Außerdem gibt es nun einen Treppenaufgang zur Orgelbühne. Die Kirchengemeinde hofft, dass an der Dankmesse am Pfingstsamstag viele Mit-Christen teilnehmen.

Verbunden mit der Dankmesse ist auch eine Bilderausstellung in der Pfarrkirche von Hoengens Heimatforscher Peter Weyers vorbereitet worden.

Mit der Bilderausstellung soll einerseits in Auszügen der Renovierungsverlauf bildlich festgehalten sowie andererseits mit einigen Daten und Ereignissen Erinnerungen aus der Geschichte der Pfarrkirche St. Cornelius Hoengen gezeigt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert