Sportwagentreffen auf dem Flugplatz Merzbrück

Letzte Aktualisierung:
12407637.jpg
Alle Besitzer eines Cup-Porsche gleich welchen Typs, sind aufgerufen, nach Merzbrück zum Sport- und Tourenwagentreffen zu kommen.

Eschweiler/Würselen. Der Flugplatz in Merzbrück ist am Samstag, 25. Juni, ab 9.30 Uhr, Schauplatz für ein Sport- und Tourenwagentreffen. Das Gelände bietet den Charme einer typischen Luftfahrtanlage mit Hangargebäuden, Tower, Start- und Landebahn sowie vielfältigen Infrastruktur-Einrichtungen.

Die Veranstaltung ist allen Freunden und Besitzern schöner Sport- und Tourenwagen zugänglich, jeder kann mitmachen. Das Sportwagenmagazin werk1 ist ideeller Träger der Großveranstaltung, folglich liegt ein Schwerpunkt auf den Fahrzeugen der Marke Porsche. Die Teilnahmegebühr pro Auto beträgt 19 Euro unabhängig von der Zahl der Insassen.

Wer zu Fuß auf das Gelände kommt und älter als 14 Jahre ist, zahlt 6 Euro Eintritt. Das 30-jährige Bestehen der Porsche-Markenpokale, angefangen mit dem 1986 gestarteten Porsche 944 Turbo Cup, erfährt eine besondere Würdigung. Alle Besitzer eines Cup-Porsche gleich welchen Typs, sind aufgerufen, nach Merzbrück zu kommen. Sogar von der britischen Insel werden Gäste erwartet. Sport- und Tourenwagen-Highlights gleich welcher Kategorie sind sehr gerne gesehen. Bei passender Wetterlage sind Fotoshootings und für die Cup-Legenden auch Fahrpräsentationen vorgesehen.

Die Idee dahinter ist, möglichst viele Cup-Modelle auf einem Gruppenbild zu versammeln – eine World Reunion auf europäischem Boden. Auch das Porsche-Zentrum Aachen am Europaplatz wird sich mit besonderen Exponaten beteiligen und zum Gelingen des ersten Sport- und Tourenwagen-Tagestreffens beitragen. Weitere Informationen unter Telefon 02472/982 911 oder -912.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert