Spannende Spiele für den Fußballnachwuchs

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
10659348.jpg
Stolz auf die „Meisterschale“: Stadtmeister 2015 der E-Junioren wurde die Mannschaft von Grenzwacht Pannesheide (l.).

Herzogenrath. Der Stadtsportverband Herzogenrath hatte die Ausrichtung der Stadtmeisterschaft für E-Junioren und F-Junioren dem Sportverein Concordia Merkstein übertragen. Auf der schönen Sportanlage „An der Waidmühl“ sahen die Zuschauer spannende und faire Spiele.

Die Turnierorganisation hatte Erwin Klein von der Jugendabteilung des SV Concordia Merkstein übernommen. Bei den E-Junioren bewarben sich die vier Mannschaften SV Kohlscheid, BC Kohlscheid, Concordia Merkstein und Grenzwacht Pannesheide um den begehrten Stadtmeistertitel. In allen drei Spielen überzeugte die Mannschaft von Grenzwacht Pannesheide und gewann das Turnier mit 9 Punkten, gefolgt von BC Kohlscheid mit 6 Punkten, vor Concordia Merkstein mit 3 Punkten und SV Kohlscheid. Die Siegerehrung nahm der Jugendwart des Stadtsportverbands Herzogenrath, Albert Preg, vor.

Anschließend ermittelten die F-Junioren ihre Stadtmeister. Mit vier deutlichen Siegen über die Konkurrenten errang die Spielgemeinschaft Concordia Merkstein/Union Ritzerfeld den Titel mit 12 Punkten und 20 :1 Toren. Den 2. Platz belegte SVS Merkstein mit 9 Punkten und 16 : 6 Toren. Dritter wurde SuS Herzogenrath mit 6 Punkte und 11:13 Toren. Den 4. Platz belegte Grenzwacht Pannesheide mit 3 Punkten und 3 : 11 Toren und den 5. Platz der Kohlscheider BC.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert