Sexualdelikt: Festgenommene Männer wieder frei

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Nach der vorübergehenden Festnahme zweier Männer in Alsdorf am Dienstag sind beide Stunden später nach ihrer Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Eine Frau hatte sie zuvor eines Sexualdelikts bezichtigt.

Der erste der beiden Männer, ein 31-Jähriger, war in der Poststraße festgenommen worden. Den ein Jahr älteren zweiten Mann griffen die Ermittler später am Tag ebenfalls in Alsdorf auf.

Eine 30-jährige Frau aus dem Nordkreis hatte angegeben, am Montagabend Opfer einer Sexualstraftat durch die beiden Männer geworden zu sein. Sie war mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden.

Am Nachmittag wurden die Männer, die die Tat bestritten hatten, auf freien Fuß gesetzt. „Darüber hinaus erhärteten Ermittlungen und weitere Vernehmungen den Tatverdacht nicht“, meldete die Polizei der Städteregion am Mittwoch.

Die Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert