Settericher Realschüler unterstützen das „Café Mama“

Von: ssc
Letzte Aktualisierung:
6628315.jpg
ss Foto: S. Schaum

Nordkreis. Flott unterwegs waren die Settericher Realschüler im Juni. Ausdauer haben sie ebenfalls bewiesen beim „Sponsored Walk & Run“ – und deshalb hat es in der Kasse kräftig geklingelt. Rund 5000 Euro kamen zusammen. Einen Gutteil des Geldes, nämlich 1500 Euro, haben die Schüler jetzt gespendet.

Den Scheck nahm Marion Hermann (vorne, 2.vl.) entgegen, die im Haus Setterich das Projekt „Café Mama“ für junge Mütter leitet. Die Summe soll dazu beitragen, ein Familienbildungswochenende zu veranstalten. Sportlehrer Jörg Schmittmann (r.) hatte den Lauf durch die Felder bei Setterich organisiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert