Seniorenhaus Serafine feiert 50-jähriges Jubiläum

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Das Seniorenhaus Serafine in Würselen-Broichweiden feiert am Samstag, 26. August, sein 50-jähriges Jubiläum. Offizieller Start ist um 11 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst auf der großen Bühne draußen vor dem Haupteingang des Seniorenhauses.

Begleitet wird der Gottesdienst vom Männergesangverein Linden-Neusen. Das Programm beginnt um 12 Uhr mit Da Musica. Sie präsentieren einen Streifzug durch die europäische Folkmusik. Die Musiker aus der Grenzregion sind ein akustisches Folkensemble, mit der Geigerin und Bratschistin Bärbel Ehlert und der Akkordeonistin Marion Sprenger sowie dem Gitarristen Philip Kees.

Zeitgleich eröffnen die Essensstände mit Grillspezialitäten und vielen weiteren kulinarischen Köstlichkeiten auf der Straße Helleter Feldchen. Leckeren Kuchen gibt es in der Cafeteria. Für die kleinen Gäste ist ein Spielepark aufgebaut mit Bungee-Trampolin, Luftballonwettbewerb, Feuerwehrautos und vieles mehr.

Die Tanzgruppen Show Dance Fitness und Hawana Tropica unter der Leitung von Lazara Saez Alfonso sorgen ab 13 Uhr für ein Feuerwerk aus Musik und Farben mit kubanischer Lebensfreude. Um 13.30 Uhr startet die Einradgruppe Resas Hot Wheels des Weidener Turnvereins, bestehend aus 30 Fahrern, die durch das Helleter Feldchen ziehen. Die aus Baesweiler stammende Coverband Klangvoll spielt ab 14 Uhr schwungvolle Pop- und Rock-Musik.

Die KV Hölze Päed aus Broichweiden wird um 14.45 Uhr mit ihrer Tanzgruppe für Stimmung und gute Laune sorgen. Ab 15 Uhr beginnt die Marschparade an der Ecke Helleter Feldchen/Parkstraße bis zum Gässchen. Der Trommler- und Spielverein Alsdorf Schaufenberg führt den Festzug von der Bühne aus an. Alle ortsansässige Vereine nehmen an dem Festzug teil.

Der Höhepunkt des Festes beginnt um 16 Uhr mit der Coverband „Wheels“. Die acht Musiker sind dieses Jahr genau 40 Jahre auf Tournee. Im Laufe der Jahre sammelten sie viele Erfahrungen im In- und Ausland. Neben Engagements in Belgien, Holland, Italien, Österreich und der Schweiz gaben die Wheels auch Konzerte in den USA. Die Wheels bieten einen Mix von Udo Jürgens bis Bryan Adams, von Nena bis Anastacia, von DJ Ötzi bis Mando Diao.

Für die Feierlichkeit wird die Straße Helleter Feldchen/Ecke Parkstraße bis zum „Gässchen“ von Freitag, 25. August, bis zum Sonntag, 27. August, gesperrt. Der Parkplatz Parkstraße bleibt offen. Der Eintritt zum Straßenfest ist frei. Beste Voraussetzungen also für viel Spaß und eine gute Stimmung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert