Alsdorf - Senioren kegeln um die Stadtmeisterschaft

Senioren kegeln um die Stadtmeisterschaft

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
9060696.jpg
Glückwunsch: Schirmherrin Isabela Müller und der Vorsitzende der Argbeitsgemeinschaft Invaliden- und Seniorenvereine, Willi Schulte, gratulierten den Siegern. Foto: Marietta Schmitz

Alsdorf. Einmal im Jahr kegeln die Invaliden- und Seniorenvereine der Stadt in der Mannschafts- und Einzelwertung auf der Bahn im Haus Aretz ihre Jahresmeister aus. Nach 10 Jahren hatte wieder der Invaliden- und Seniorenverein Alsdorf-Kellersberg die Kegel-Stadtmeisterschaft errungen und richtete die Meisterfeier aus.

Am Wettbewerb waren alle sieben Vereine der Stadt beteiligt, die jetzt im Gemeindezentrum Herz Jesu von dem Vorsitzenden Willi Schulte von der Arbeitsgemeinschaft der Invaliden- und Seniorenvereine willkommen geheißen wurden. Er hieß insbesondere die Schirmherrin Isabela Müller, die Sparkassen-Geschäftsstellenleiterin aus Ofden, Vizebürgermeister Heinrich Plum, den Seniorenbeauftragten der Stadt, Josef Jordans, sowie den Vorsitzenden des Seniorenbeirates, Erich Simons, willkommen.

Das Gemeindezentrum in Kellersberg war mit über 100 Personen sehr gut besetzt. Die siegreiche Mannschaft aus Kellersberg belegte mit 532 Holz den ersten Platz, gefolgt vom Invaliden-Seniorenverein Broicher Siedlung mit 527 Holz und der Seniorenkameradschaft Ofden mit 525 Holz. So konnte Werner Schindler den Siegerpokal für den Kellersberger Verein entgegen nehmen. In familiärer Atmosphäre saß man in fröhlicher Runde beisammen, um die Sieger zu feiern und zu plaudern.

Die Namen der ersten Sieger in den einzelnen Disziplinen: Gesamt-Mannschaftswertung: l. Alsdorf-Kellersberg, 532 Holz; 2. Broicher Siedlung, 527 Holz und 3. Alsdorf-Ofden, 525 Holz; Mannschaftswertung Frauen: l. Schaufenberg, 268 Holz; 2. Hoengen-Mariadorf, 260 Holz, und 3. Kellersberg, 258 Holz; Mannschaftswertung Männer: 1.Broicher Siedlung, 285 Holz; 2. Kellersberg, 274 Holz, und 3. Ost, 271 Holz; Einzelwertung Frauen: l. Käthe Simons, Schaufenberg, 62 Holz; 2. Finni Dovermann, Alsdorf-Busch, , 60 Holz, und 3. Hannelore Klinkwert, Hoengen-Mariadorf, 59 Holz; Einzelwertung Männer: l. Manfred Herwig, 67 Holz; 2. Hartmut Krämer, Alsdorf-Ost, 61 Holz, und 3. Peter Nocolic, Kellersberg, 58 Holz. Älteste Teilnehmer: Agnes Lepke und Josef Andre, beide 83 Jahre alt und aus Ofden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert