Baesweiler - Schwimmbad an der Parkstraße öffnet wieder

Schwimmbad an der Parkstraße öffnet wieder

Von: Stefan Klassen
Letzte Aktualisierung:
schwimmbadauf_bu
Derzeit füllt sich das Becken mit Wasser, am nächsten Donnerstag kommen die Badegäste hinzu: Das Freizeitbad an der Parkstraße ist in den vergangenen 20 Wochen für 315000 Euro saniert worden. Foto: Stefan Klassen

Baesweiler. Die Zeit des Wartens und der Trockenübungen ist vorbei. Nach den unerwartet langwierigen Sanierungsarbeiten wird das Freizeitbad an der Parkstraße, das jährlich rund 100.000 Gäste besuchen, am Donnerstag wieder öffnen.

Zwölf Wochen lang sollte die Sanierung eigentlich dauern, hatte vor dem Anrücken der Handwerker das Team um Hochbauamtschef Ralf Peters kalkuliert. Dass diese Zeitrechnung nicht aufging und sich die Bauarbeiten seit April über insgesamt 20 Wochen hinzogen, ließ sich letztlich trotz größter Anstrengungen jedoch nicht vermeiden, sagt Peters.

Hauptgrund für die Verzögerung war eine statische Überprüfung der Betondecke des Schwimmbades. Diese war nach dem Entfernen der Deckenverkleidung erstmals seit den 70er Jahren vorgenommen worden - und offenbarte zwar keine sicherheitsrelevanten Mängel, „jedoch mussten einige Stellen ausgebessert werden”, erklärt Peters.

Was ebenso zum zeitlichen Verzug führte wie Probleme mit Zulieferern, die beispielsweise die neue Beleuchtung in der neuen Hallendecke nicht termingemäß bereitstellen konnten. „Ich hoffe, dass die Bürger Verständnis dafür haben”, bekräftigt Bürgermeister Dr. Willi Linkens.

Als kleinen Seelentröster für in den vergangenen Sanierungs-Wochen entgangenen Badespaß, ausgefallene Wassergymnastikkurse oder Schwimmunterricht spendiert die Stadt Baesweiler allen Bürgern am Samstag, 18. September, von 8 bis 19 Uhr freien Eintritt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert