Schützen feiern ein zünftiges Fest in der Mehrzweckhalle

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
11186666.jpg
Die Kapelle Straß unter Leitung von Frank Rebien unterhielt das Publikum mit zünftiger Oktoberfestmusik. Foto: Wolfgang Sevenich

Nordkreis. Die St.-Martinus-Schützenbruderschaft Kohlberg und die Herzogenrather Kapelle Straß feierte in der Mehrzweckhalle in Straß ein ein zünftiges Fest.

Er startete mit dem Fassanstich durch Brudermeister Hartmut Wedow und der Vorsitzenden der Kapelle, Dorothee Hammers. Im Anschluss daran unterhielt die Kapelle Straß unter der Leitung von Frank Rebien das Publikum mit Oktoberfestmusik und aktuellen Schlagern.

In der gut besuchten Mehrzweckhalle hatte das überwiegend in bayrischer Tracht gekleidete Publikum bei Paulaner Bier, Weißwürsten, Leberkäse und Brezen viel Spaß. DJ M sorgte im weiteren Verlauf des Abends ebenfalls für gute Laune. Für das Ziehen der Lose der Tombola wurde die einzige „echte“ Bayerin im Saal zur Losfee und die Gewinner freuten sich über ihre Preise.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert