Schöne Bescherung im Alsdorfer Tierpark

Letzte Aktualisierung:
als_tierpark
Kleine Helfer für den Weihnachtsmarkt bescherten im Alsdorfer Tierpark auch die Ziegen. Foto: Schaum

Alsdorf. Der Weihnachtsmann hat ein Problem: Wie soll er bloß alle Tiere im Alsdorfer Tierpark mit Leckerbissen zum Fest verwöhnen? Ohne viele helfende Hände ist das nicht zu machen. Wie gut ist es doch, dass der Mann mit der roten Mütze am Freitag kleine Helfer hat!

Gut 30 Kinder ziehen mit ihm durch die Ställe und Gehege, um Ziegen zu füttern und Waschbären zu verwöhnen. Letztere freuen sich über Bananen, die im Tierpark ihr Leibgericht sind.

Und nicht nur feines Futter dürfen die Kinder bei der Aktion der Alsdorfer Freizeitobjekte-Gesellschaft verteilen. Auch Nützliches legen sie in die Käfige: so gab es für die Uhus einen Krallenschneider und für den Esel neues Striegelzeug.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert