Schautanzgruppe des TSC Gold Aachen siegt beim Turnier in Düren

Letzte Aktualisierung:
11570240.jpg
Die Freude war groß: Die Schautanzgruppe des TSC Gold Aachen gewann in Düren. Foto: Top Aachen

Herzogenrath/Düren. Mit einem Paukenschlag ist der erste Auftritt der Schautanzgruppe des TSC Gold Aachen mit Sitz in Herzogenrath beim BDK Qualifikationsturnier in der Arena Kreis Düren geendet: Die Handschrift des Erfolgstrainers Ernst Voigt war bei diesem Auftritt fulminant zu erkennen.

Mit dem Tanzthema „Der Pferdeflüsterer – jeder ist so wie er ist“ brachten die Tänzer die gesamte Energie und Motivation auf die Dürener Bühne. Farbenprächtige Kostüme sowie eine fantastische Kulisse gepaart mit einer gut durchdachten Choreografie überzeugten sowohl das anwesende Publikum als auch die Fachjury.

Der Tanz wurde mit insgesamt 449 Punkten bewertet und belegte somit verdient Platz 1 beim Turnier. Die Punktzahl reichte sogar für die Qualifikation zum Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft des BDK (Bund Deutscher Karneval), die in Kassel ausgetragen wird.

Mit diesem Ergebnis trägt die Kooperation zwischen dem TSC Gold Aachen und der KG Oecher Prente erstmals größere Früchte, auf die alle Aktiven und der Vorstand sowie das Trainerteam um Ernst Voigt zu Recht stolz sind.

Jetzt wird mit dem vorhandenen Schwung die Vorbereitung auf die ausstehenden Turniere betrieben und auf das Halbfinale. Ebenfalls am Start war das Tanzpaar Laura Pauli und Pascal Roth vom TSC Gold Aachen. Sie erreichten 384 Punkte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert