Schachverein lädt Schüler zum Kurs ein

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
9201542.jpg
Keinesfalls Schachmatt: Die stolzen Teilnehmer legten mit Erfolg die Prüfung zum Bauerndiplom ab. Repro: Sevenich

Herzogenrath. Der Schachverein Herzogenrath lud Grundschüler aus Herzogenrath und Merkstein zu einem Kurs ein, bei dem Regeln und elementaren Spielideen vermittelt wurden. An fünf Terminen standen erfahrene Vereinsmitglieder als Trainer zur Verfügung.

Es ist bekannt und wissenschaftlich nachgewiesen, dass Kinder schon in jungen Jahren das Schachspiel erlernen können und nicht nur Spaß dabei haben, sondern auf vielfache Weise davon profitieren. Von den positiven Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche ist selbstverständlich auch der Schachverein 1949 Herzogenrath mit seinem Vorsitzenden Dr. Klaus Haverkamp überzeugt.

„Neben dem pädagogischen Wert bietet Schach aber vor allem eines: Freude und Spaß.“ Zum Abschluss des vom Schachverein organisierten Kurses legten acht Grundschüler erfolgreich die Prüfung zum Bauerndiplom ab. Prüfungsleiter Fabian Horbach überreichte den stolzen Teilnehmern die begehrten Urkunden.

Der Verein bietet Spiel- und Trainingsmöglichkeiten für Heranwachsende donnerstags ab 18 Uhr im Pfarrsaal St. Marien an. Nach der Weihnachtspause geht es am heutigen 8. Januar wieder los, Auskunft: Dr. Klaus Haverkamp (vorsitzender@svherzogenrath.de)

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert