Sarah Schiffer begeistert beim Stadtfest

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
10801177.jpg
Andrang: Vor allem der Marktplatz direkt vor der Bühne an St. Katharina war dank des tollen Programms bestens gefüllt – zur Freude der Organisatoren.
10800963.jpg
Schwungvoll: Mit Schlager- und Musicalsängerin Sarah Schiffer wagte Moderator Siggi Müllenmeister auch ein Tänzchen auf der Bühne.

Herzogenrath. Ein Regenschirm war auch beim Stadtfest in Kohlscheid nicht die schlechteste Wahl, wenn es darum ging, etwas mitzunehmen auf dem Weg nach draußen. Denn die Tropfen ließen sich mal in dickerer, mal in dünnerer Form, immer wieder rund um das Zentrum des Ortes blicken.

Und so war denn auch der Auftakt mit der offiziellen Begrüßung durch die Organisatoren vom Werbering Kohlscheid und Bürgermeister Christoph von den Driesch von der Besucherzahl eher durchwachsen.

Eigentlich schade, denn die über die Region hinaus bekannte Band „Heart Rock“ bot am Abend nach dem Auftakt mit der Gruppe „The Rocking Fire“ wie auch am Folgenachmittag richtig viel gute Live-Musik auf der Bühne vor der Kirche St. Katharina. Spätestens da gab es auch große Erleichterung bis Freude, denn vor allem am Nachmittag zeigte sich das Wetter von der besseren Seite und die Menschen strömten durch Kohlscheids Zentrum.

Natürlich trug auch das Angebot der fliegenden Händler auf den Straßen, aber auch der ortsansässigen Betriebe beim verkaufsoffenen Sonntag zum Besucherstrom bei.

Doch vor allem das, was auf der Bühne zu sehen war, bot genug Grund zum Verweilen. Ein Highlight des Nachmittags war nicht nur für Moderator Siggi Müllenmeister die Gesangseinlage von Sarah Schiffer. „Ich freue mich immer über Deine Auftritte“, gab Müllenmeister zu, und durfte Sarah nicht nur drücken, sondern ihr auch wunderschöne Blumen als Dank für ihren gelungenen Beitrag zum Stadtfest überreichen.

Doch die Musical- und Schlagersängerin aus dem Ort war nicht die einzige Perle im Programm: Mit dem Orchesterverein Kohlscheid, dem Tanzstudio Anne, und der bekannten Band „Fahrerflucht“ durften sich die Gäste auf dem proppenvollen Marktplatz ihre ganz persönlichen Favoriten herauspicken.

Das vom Werbering Kohlscheid in enger Zusammenarbeit mit der Norbert Junge GmbH aus Baesweiler entwickelte Programm umfasste natürlich auch wieder das beliebte Spiel „Einer wird gewinnen“. Hier zog Moderator Siggi Müllenmeister gleich noch ein As aus dem Ärmel. „Denn dieses Mal findet das Spiel gemeinsam mit der Aktion ,Heimat shoppen‘ statt“, sagte er.

Dabei durften die Besucher wertvolle Preise der beteiligten Betriebe in Empfang nehmen, die vom „Heimat shoppen“, einer gemeinsamen Aktion der Händler und unseres Medienhauses Aachen, gestiftet wurden. Ein Hinweis auf die Aktionstage am Freitag und Samstag, 11. und 12. September, durfte da natürlich nicht fehlen. Und so wurde das Stadtfest in Kohlscheid trotz des Kampfes gegen das teils herbstliche Wetter zu einem richtigen Genuss.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert