Würselen - Sanitätshaus Arnolds öffnet am neuen Standort

Sanitätshaus Arnolds öffnet am neuen Standort

Von: ny
Letzte Aktualisierung:
14442095.jpg
Zufrieden am neuen Standort: Das Team vom Sanitätshaus Arnolds, das jetzt in Würselen an der Bahnhofstraße zu finden ist. Foto: Conny Stenzel-Zenner

Würselen. „Das war schon eine große Herausforderung für die Mitarbeiter, einen Betrieb wie den unseren mit eigenen Kräften an nur einem Wochenende zu verlegen“, sagt Hannes Arnolds, der Betreiber des gleichnamigen Sanitätshauses, das seit ein paar Wochen in der Würselener Bahnhofstraße 30 - 34 zu finden ist.

Offiziell wurde das Sanitätshaus Arnolds am zweiten Aprilwochenende am neuen Standort eingeweiht. Die Gäste waren begeistert vom gelungenen Spagat zwischen Tradition und Moderne. Der Verbindung von kompetenter Beratung, barrierefreien Zuwegen, modernem Interieur mit antiken Kontrapunkten und zeitgemäßer, aber dennoch einladender Atmosphäre in den hellen, großzügigen Geschäftsräumen.

„Schon das Motto meiner Eltern, den Gründern unserer Firma, lautete: Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Vor diesem Hintergrund freue ich mich ganz besonders, auch Menschen mit Handicap jetzt Zugang zu allen Stationen unseres Sanitätshauses bieten zu können.

Die Kernkompetenz unseres Unternehmens ist die Herstellung von individuell gefertigten Orthesen und Prothesen. Unsere neue, moderne Werkstatt ermöglicht uns nun wieder auf die Menschen so einzugehen, wie es geboten ist und wie sie es erwarten dürfen“, erklärt Hannes Arnolds.

Neben allen Hilfsmitteln, die das tägliche Leben leichter machen und Mobilität gewährleisten, bietet das Fachpersonal im Sanitätshaus Arnolds nach wie vor Wäsche und feine Dessous an.

„Ehrlichgesagt sind wir schon sehr stolz auf unsere neue Heimat“, erklärt Hannes Arnolds und fügt hinzu: „Ohne die unglaubliche Unterstützung durch die Mitarbeiter hätten wir das nie geschafft. Vielen Dank. Jetzt hoffen wir, dass die Würselener auch den Weg in die Bahnhofstraße finden werden. Sie sind herzlich willkommen.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert